Eigene Kraft

Meine Hände sind leer
und ich werf mich ins Meer.
Ich besitze nicht mehr
und ich bin trotzdem wer.
Es fällt mir nicht schwer
die zu sein
die ich ohne Angst nicht wär.
Ich gehe aus eigener Kraft
und nicht auf Krücken de Besitzes.
So sei es Gent acht,
bevor alles vorbei ist.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: