Urlaub in Ecuador

„Ich war vor paar Wochen in Ecuador,
da kam mir alles so riesig vor.
Bis ich die Wellblechhütten sah,
viel kleiner als mein Zimmer im Waldorf Astoria.“

„Aber hattest du denn gar kein schlechtes Gewissen?“
„Warum? Da leben nur Menschen, die es eh nicht besser wissen.
Das was sie haben, das reicht denen zum Leben.
Was willste denen denn da noch geben?“

„Ist das bei der Armut dann nicht schlimm mit dem betteln dort?“
„Ne, von denen hörst du kein einziges Wort.
Die sind das doch eh nicht anders gewohnt,
keiner von ihnen weiss, wie es sich im Astoria wohnt;
ein Urlaub der sich richtig lohnt!

Die sind da zufrieden, das kannst du mir glauben,
es gibt nichts was die da noch brauchen.“

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: