Polizei schlägt Kinder und Jugendliche. Der deutsche Staat hat verloren. #S21

Weiterleitung eines wichtigen Fakts!

Was das zensierte deutsche Fernsehen nicht zeigt, müssen wir Blogger zeigen!
Wer es jetzt noch nicht kapiert hat um was es geht, dem ist nicht mehr zu helfen. Auch ich sagen NEIN zu Stuttgart21.

Quelle und Video: Video

Advertisements

1 Kommentar »

  1. YetiYeti Said:

    Die Bullen prügeln nicht nur bei Demos, sondern grundsätzlich immer. Stellen sich beispielsweise an irgendein Ortsschild, halten irgendeinen an, und knüppeln dann auf denjenigen ein. Dabei die Drohung daß beim nächsten falschen Wort kein einziger Knochen mehr heil ist. Wenn man Glück hat weist der älteste der Bullen die anderen Bullen dazu an so zu dreschen daß nichts bricht. Meißt ist dem aber nicht so womit es erstmal kräftigste Ohrfeigen, Faustschläge und Tritte hagelt wobei die sich insbesondere dann wen man alleine ist erstmal so richtig an den Schmerzensschreien des Opfers aufgeilen. Anschließend gehts dann zum zwangsröntgen und ab in die Psychiatrie wo man genau merkt daß sie mit den Ärzten Stammtischfruende sind. Klagen zwecklos da mit Richtern und Staatsanwälten beste Freunde welche wie Pech und Schwefel zusammenhalten. Alles was man in irgendeinster Weise sagt wird gegen einen verwendet werden, notfalls gibts eben ne Anklage wegen versuchten überfahrens der Bullen ums zu rechtfertigen. Die dürfens und fertig. Ist sogar deren Aufgabe.

    §1: Die Bullen sind egal wie es war und was war grundsätzlich immer im Recht.
    §2: Dieser Paragraf tritt grundsätzlich immer automatisch in Kraft sofern es wirklich mal nicht so sein sollte.
    §3: Anklage gegen die Bullen zwecklos, alles was man sagt wird gegen einen verwendet werden.
    §4: Die Opfer müssen so hart wie nur möglich bestraft werden, mindestens per Haft oder Psychiatrie.


{ RSS feed for comments on this post} · { TrackBack URI }

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: