Wir waren mal Menschen

Menschen sind oftmals verkannte Helden
leben ein Leben, aus fremden Händen.
Gehen stur vorwärts, das Zahnrad muß laufen
vergessen die Grundlagen, die sie brauchen.
Ein Tier, das sich selbst zerstört
es hat mal auf den Namen „Mensch“ gehört.

Durch das ständige: Mit anderen messen
hat es aber auch das längst vergessen.
Nur einige wenig werden es merken,
das wir so niemals frei sein werden.
Da nützt auch kein Glauben und auch kein beten
wir selbst müssen uns unsere „Sünden“ vergeben.

Enttäuschend, Teil dieser Gesellschaft zu sein?
Schließ dich zu Hause ein und wein!
Und viele finden das jetzt schon wieder überheblich
dann scher dich zum Teufel, denn du verstehst mich eh nich(t).
Ein paar wenige verstehen zum Glück was ich mein
der mit weißer Weste, werfe den ersten Stein!
Idiotisch wer sich jetzt dafür hält
denn ohne Sünde ist nur noch die Welt!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: