Glamour

Gebrochen vom täglichen Sein,
versuchst du mehr zu sein, als nur Schein.
Du würdest dir auch beide Beine ausreißen
und niemals mit deinen Reizen geizen.
Dann bist du hier richtig, in der Welt voller Glamour und Moneten.
Wir haben hier schicke Leuchtreklame
und es mangelt auch nicht an Proleten!
Ach du hast auch noch zwei Arme,
die würdest du uns gerne vermachen?
Da läßt sich doch mit Sicherheit was machen.

Egal du kannst es jetzt drehen und auch wenden,
der Vertag den du hier abgeschlossen hast,
wird erst mit deinem Leben enden.
Doch weil du zu uns schon so großzügig warst,
befreien wir dich als Bonus, von deiner schwersten Last.
Wir nehmen auch noch dein Hirn aus dir raus,
denn ab jetzt brauchst du zum Leben, nur noch Applaus!

Advertisements

1 Kommentar »

  1. hollunder Said:

    Es trug mich schon einer,
    der keine Tüte brauchte.
    Leere Gläser und zig beraubte.
    Der Ruhm ist im Eimer.


{ RSS feed for comments on this post} · { TrackBack URI }

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: